Hier finden Sie uns:

Kaltbluthof Schäfer

Birkenhof 1

58849 Herscheid

Kontakt:

Telefon: 02357 601551

Fax:      02357 601553

 

Mobil:    0172 2399368

                0151 28033236

 

E-Mail schreiben

kaltbluthof-schaefer@t-online.de

Aktuelles

Weihnachten 2018

 

Ein ruhiges besinnliches und vielleicht auch weißes Weihnachtsfest wünschen wir allen, die uns auf unserer HP besuchen.

 

                 Andreas und Heike Schäfer

Sarah

 

Nach über 12 Jahren mussten wir uns am 8. September 2018 von unserer Sarah trennen. Sie ist friedlich auf ihrer Decke eingeschlafen.

Die neue Terrasse

 

wurde direkt von den Do-Was, den Donnerstags-Wanderern im August 2018 eingeweiht, und es störte niemanden, dass die Terasse noch nicht ganz fertig ist.

2. Kutschentreffen in Plettenberg

 

Zum zweiten Mal findet am 7. Juli 2018 in Zusammenarbeit mit dem SGV Abt. Elsetal und den Treckerfreunden IG Ackerschiene Holthausen ein Kutschentreffen mit einer Ausfahrt durch die Sauerländer Wälder statt. Start und Ziel ist am SGV Heim an der Elsemühle.

                                                               Für weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung.

 

SGV Elsetal

Kurz nach der Eröffnung durften wir als unsere ersten Gäste die Senioren des SGV Elsetal begrüßen, die nach einer kurzen Wanderung bei Kaffee und Kuchen, später auch Schnittchen und kalten Getränken die neuen Räumlichkeiten begutachteten, um dann gestärkt die Heimreise anzutreten.

Hofcafe "Zum roten Schuppen"

 

Seit April 2018 haben wir unser Cafe jeweils nach Absprache geöffnet und bieten Kaffee und Kuchen, aber auch andere kalte und warme Speisen und diverse Getränke.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

1. Januar 2018 Neujahr

 

 

Ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018 wünschen allen Besuchern unserer HP

 

Die Bewohner des Kaltbluthofes

Sommerfest

 

Am 10. Juni 2017 feierten wir mit 80 Freunden unser zweites Sommerfest in und um den Stall herum mit Livemusik der "Vier-Täler-Band".

 

 

Mai 2017

 

Seit nunmehr 10 Jahren besuchen uns in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen die Reiter und Pferde des Listerhofes. Im Juni 2007 waren sie die ersten Wanderreiter, die auf unsern Hof Station machten.

Endlich dicht

 

Im November 2016 - vor dem ersten Schnee - haben wir das Dach des Neubaus gedeckt mit Aufdachdämmung und Dachpfannen. Jetzt kann der Winter kommen.

 

Zuwachs

 

Seit Juni 2016 haben wir ein neues Mitglied im Team: Maranello - Rheinisch-deutsches Kaltblut aus Niedersalwey. Er löst Meran vor der Kutsche ab und unterstützt Norbert bei den Touren durch die heimischen Wälder.

Samstag,

25. Juni 2016

 

Das erste Kutschentreffen in Plettenberg war eine sehr feuchte Aktion. Während die Kutscher mit Pferde im Regen die Plettenberger Wälder erkundeten, konnten die Besucher des SGV-Sommerfestes diese Aktivitäten auf der Leinwand verfolgen. Alle Bilder können im Internet unter folgendem Link angeschaut und runtergeladen werden.

https://www.dropbox.com/sh/25sdbb4ji8julh7/AADsS9A8AwcCyS8klVEBJkJla?dl=0#f:2014-05-04%2012.57.38.jpg

Sonntag,

29. Mai 2016

Wir feiern heute den 10. Geburtstag von Sarah und Arco. Eigentlich ist den beiden das ziemlich egal, aber über den Knochen am Morgen haben sie sich schon gefreut.

1. Kutschenausfahrt in Plettenberg

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit dem SGV Abt. Elsetal e.V. und den Treckerfreunden IG Ackerschiene Holthausen unsere erste Kutschenausfahrt in Plettenberg durchführen zu können. Die Kutschen starten um 11.00 Uhr am SGV-Heim an der Elsemühle, fahren durch die Plettenberger Wälder zum SGV-Heim Wiehardt. Dort gibt es für Mensch und Tier eine kleine Stärkung, bevor es zurück zum SGV-Heim an der Elsemühle geht, um dort den Tag bei Livemusik und Leckereien in fester und flüssiger Form ausklingen zu lassen.

Rückblick auf die Zeit vor dem 3. Juli 2015

Dies noch mal zur Erinnerung: der Rote Schuppen mit angrenzendem Hakenschlüsselschuppen, wie wir den gemauerten Teil aufgrund seines Schließmechanismus genannt haben. Seit Juli 2015 ist er Vergangenheit - nur die Hakenschlüsselschuppentür nicht . Die soll auch weiterhin an dieses Gebäude erinnern.

Dienstag, 12. Januar 2016

 

Im Laufe des letzten halben Jahres haben wir den 100-Jahre alten Roten Schuppen mit angrenzendem Hakenschlüsselschuppen abgerissen und ein neues Gebäude geschaffen, in dem neben dem Hofladen auch ein Hofcafe entstehen soll. Dank des milden Winters gibt es keine großen Pausen und so hoffen wir, das Gebäude Ende 2016 schon nutzen zu können.

Samstag, 4. Juli 2015

Es ist unerträglich heiß ! Zwischen den Häusern sind es 45 ° C ! Gut, das unser Haus meterdicke Wände hat. Dadurch ist es innen sehr angenehm.

 

11 Jahre Kaltbluthof

war der Anlass zu unserm Sommerfest am 27. Juni 2015. Seit dem 1. Juli 2004 gibt es unsern Hof und mit vielen Freunden und Helfern feierten wir zu der Musik von "Flashlight" in der herrlichen Atmosphäre des Stalles bis weit in die Nacht.

 

Pfingstsonntag, 24. Mai 2015

Zur 10-jährigen Jubiläumsausfahrt folgten wir der Einladung der Sauerländer Freizeitkutscher nach Altenvalbert-Tiefensiepen und verlebten einen schönen Tag, an dem sogar das Wetter mitspielte. Die Orientierungsfahrt führte durch das herrliche Sauerland, für Verpflegung war bestens gesorgt. Es war ein rundherum gelungenes Event.

Da bin ich wieder          

    März 2015

Im Sommer 2009 bin ich als kleiner Kater Sid auf den Kaltbluthof gekommen, habe dort 2 Jahre gelebt und als der kleine Strolch auftauchte, war ich alt genug, die Welt auf eigene Faust zu erkunden. Leider hat der Kleine den Hof nur 1 Jahr lang von Mäusen befreit, dann hatte er einen Autounfall. Zwei Jahre bin ich dann noch umher gestreift und: Da bin ich wieder. Es ist doch ein schönes Gefühl, wenn man weiß, wohin man gehört.

Advent 2014

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP eine schöne Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage.

 

Die 2- und 4-beinigen Bewohner des Kaltbluthofs

Herbstimpressionen

 

Obwohl noch gar nicht so alt, liefert der Baum dieses Jahr schon eine relativ reichhaltige Ernte ab. Anscheinend will er noch hoch hinaus ....

17. August 2014

 

Da das Glück ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde liegt, haben wir den Sattel gegen die Kutsche getauscht und sind von Roscheid aus durch die heimatlichen Wälder nach Hause geritten. Dank des etwas frischeren Sommers gibt es keine Probleme mit Hitze und Fliegen, was das Reiten sehr angenehm macht.

8. Juni 2014 Pfingstsonntag

 

Zum leider letzten Mal starteten wir mit vielen Kutschenfreunden beim 20. Kutschentreffen auf Hof Heer in Kirchveischede. Wetter und Stimmung waren wie immer gut, aber ein Treffen dieser Art sollte es auf diesem Hof nicht mehr geben. Es ist sehr schade, aber verständlich. Wir danken für die vielen schönen Stunden, die wir hier erleben durften und sehen uns bestimmt bald woanders wieder.

1. November 2013  Höchststand

 

Die mittlerweile 12 Rinder sind unser bisheriger Höchststand. Aufgeteilt in 8 schwarze und 4 braune Angus-Rinder vertilgen sie schon eine recht große Menge Futter und produzieren auch dementsprechend Mist. Aber es ist ein schöner Anblick.

20. Oktober 2013   Unsere Kleinen

 

Getreu dem Sprichwort "Ein schöner Rücken kann auch entzücken" wollten unsere neuen Kleinen sich einfach nicht von vorne fotografieren lassen. Aber auch so bieten sie einen süßen Anblick. Hauptsache, es schmeckt.

21. September 2013   Winnetou

 

Dank der Einladung der Sauerländer Freizeitkutscher e.V. hatten wir heute die Gelegenheit, einmal über die Freilichtbühne der Karl-May-Festspiele Elspe zu fahren. Es war ein überwältigendes Erlebnis und ließ Kinderträume wahr werden.

7. Juli 2013 Hundesommer

 

Um fit für die Heuernte zu sein, sollte man vorher genug Kräfte sammeln. Arco und Sarah machen hiervon ausgiebig Gebrauch.

10.06.2013  Abschied

 

Nach gerade mal einem Jahr mußten wir uns heute von unserm kleinen Strolch verabschieden. Er hatte beim Überqueren der Straße nicht aufgepaßt. Auch Arco und Sarah werden ihn bestimmt sehr vermissen.

  23.05.2013  Kirchveischede

 

Pünktlich zum 19. Kutschentreffen auf Hof Heer erschien die Sonne und bereitete den Fahrern und Mitfahrern, Reitern und Pferden einen herrlichen Pfingstsonntag.

 


Wie jedes Jahr kann man den Organisatoren nur ein riesen Lob aussprechen und hoffen, daß sie noch viele Jahre den Spaß an diesem Event nicht verlieren.

06.03.2013  Endlich Frühling


Auf die ersten Sonnenstrahlen haben alle sooo lange gewartet und jetzt werden sie auch in vollen Zügen genossen.

15.10.2012  Zum Glück ...

 

nur eine Übung, die die Feuerwehr am letzten Freitag auf unserem Hof gemacht hat.

 

Auch wenn alles reibungslos klappte, wäre es doch schön, wenn es nie Realität würde.

18.09.2012  Wie Katz´und Hund ....


Bei uns bekommt dieser Ausspruch ganz neue Bedeutung.

Arco und Sarah haben unser Findelkind Strolchi als Adoptiveltern in ihr Herz geschlossen, nachdem seine Mutter ihn zurückgelassen hat.

22.06.2012  Mittagsruhe


....für groß und klein - schwarz und braun - im Schatten der Bäume über den Dächern vom Birkenhof.

 

So läßt es sich aushalten.

05.05.2012  Unser Nachwuchs


Zu Beginn der Weidesaison haben wir unsern Bestand um 4 neue Rinder aufgestockt.

Zum Eingewöhnen bleiben sie noch kurze Zeit im Stall, bevor es dann auf die grüne Wiese geht.

10.02.2012  Brrrrr ... ist das kalt !


Dienstag, 7. Februar 2012 5.23 Uhr Von innen nach außen sind fast 40° C Unterschied.

Das war bei uns der kälteste Morgen.

Dank der beheizten Tränken im Stall waren die Tiere trotzdem (fast) durchgehend mit Wasser versorgt.

06.10.2011  Spätsommer

 

Zum ersten Mal machen unsere Rinder Urlaub auf der anderen Seite von Herscheid.

Platz und Futter genug haben sie jetzt und die steilen Hänge sind sie vom Birkenhof gewohnt.

Hier können sie jetzt bis zum Einstallen bleiben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schäfer / Schäfer-Wittemund GbR